Schon die Phönizier segelten von Korfu aus über das Ionische Meer. Sie nutzten die guten Segelbedingungen dieses Meeres. Da auch in der heutigen Zeit die Segelbedingungen für weniger erfahrene und erfahrene Segler ideal sind, ist das Ionische Meer ein sehr beliebtes Segelrevier. Die vielen Buchten mit dem glasklaren Wasser und die Fischerdörfer machen jeden Segeltörn zu einem wunderbaren Erlebnis. Für ideale Windverhältnisse sorgt der Maestros. Dieser leichte bis mässige Wind aus Nord oder Nordwest macht das Segeln für Anfänger und Fortgeschrittene Segler zu einem angenehmen Erlebnis. So kann man entspannt die Sonne und den Blick auf die einzigartige Küstenlandschaft geniessen.