Korsika hat rund 300.000 Einwohner und ist die viertgrößte Insel im Mittelmeer, Im Südosten von Korsika, im Ort Solenzara, befindet sich der Yachthafen. Hier gibt es Liegeplätze für rund 450 Boote und Yachten. Restaurants, Cafes und gute sanitäre Anlagen findet man direkt am Yachthafen. Der kleine Ort ist beschaulich und man sollte die langen Sandstrände an der Côte des Nacres geniessen. Die Landschaft ist oft felsig und abwechslungsreich. Man kann viele kleine Buchten an der Küste entdecken. Im Norden von Korsika findet man den Ort Macinaggio. Dieses kleine Fischerdorf hat einen sehr bekannten Yachthafen mit gut 200 Liegeplätzen.